Inhalt anspringen

#DIY – Kreativität und Handwerken in Schweden

Altersgruppe 16 – 116 Jahre

Seit Jahrzehnten fahren wir mit unseren Freizeiten in das wunderschöne, seenreiche Gebiet um Arvika. Eine Woche verbringen wir in einem Waldcamp, das idyllisch an einem See gelegen und Ausgangspunkt für tolle Wanderungen ist. Auch verbringen wir Zeit in einem Haus, mitten im Wald, von dem aus zum Beispiel Kanutouren unternommen werden können.

Abgesehen von Natur und Aktivitäten bieten diese Orte auch viel Raum für Neues und Kreatives. Wenn ihr Spaß daran habt, handwerklich tätig zu sein oder Lust habt dies zu lernen, habt ihr die Möglichkeit euch zwei Wochen lang mit fachlicher Anleitung auszutoben.
Von Floßbau über Hütten bis Kletterwände. Neues Schaffen und gutes Tun!

Hier habt ihr die Möglichkeit die Orte unserer Freizeiten mal ganz anders kennenzulernen, sie mitzugestalten und etwas zu hinterlassen, was vielen Jugendlichen im Landkreis bei zukünftigen Freizeiten zu Gute kommen wird. Es warten zwei Wochen voller Spaß, vielen Möglichkeiten zu lernen und genug Freizeit, um die wunderschöne Natur zu genießen. Eingeladen sind dazu alle, die Lust auf handwerkliches Arbeiten und Natur haben, egal ob Jugendliche oder Erwachsene.


Ort: Arvika, Schweden
Zeit: 08.07. - 22.07.2020
Leistung: Bustransfer, Programm, Unterkunft, Material
Kosten: 140,00 €*
Hinzurechnen: 80,00 €
Selbstverpflegungskosten

*vorbehaltlicht Busausschreibungsergebnis

Weitere Informationen für Dich

Seminare und Freizeiten für junge Menschen - 1. Halbjahr 2020

Ein umfangreiches, preiswertes Freizeitenprogramm im In- und Ausland, in den Winterferien wie in den Sommerferien bietet die Kreisjugendförderung.
Vom Hip-Hop-Camp bis zum Geocachen, vom Rhetorik-Seminar bis zum internationalen Freiwilligeneinsatz reicht das Bildungsangebot des Jugendbildungswerks.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.