Inhalt anspringen

Sozialpsychiatrischer Dienst - Beratung und Betreuung

Der Sozialpsychiatrische Dienst bietet möglichst kurzfristig Beratungstermine an, die an der Dienststelle oder auch auf Wunsch im häuslichen Umfeld stattfinden.

Beschreibung

Im geschützten Rahmen können psychische Beeinträchtigungen, soziale Nöte und krankheitsbedingte Probleme und Fragen besprochen werden. Falls erforderlich, werden Betroffene in Behandlungen vermittelt und Hilfen können organisiert werden. Neben ein- oder mehrmaliger Beratung sind auch langfristige Begleitungen über Monate oder Jahre möglich, insbesondere für Menschen, die andere Hilfeangebote ablehnen und nicht in der Lage sind, sich verpflichtend an bestimmte Angebotsstrukturen zu halten.