Inhalt anspringen

Frühe Hilfen

Termine nur noch nach vorheriger Anmeldung

Die Dienststellen der Kreisverwaltung in Kassel, Hofgeismar und Wolfhagen sowie in der Außenstelle des Fachbereichs Soziale Dienste und Migration in Fuldabrück werden ab sofort nur noch Termine nach vorheriger Anmeldung über Telefon oder Mail vergeben. Offene Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung können wegen der aktuellen Corona-Situation nicht mehr aufrecht erhalten werden.

zur Pressemitteilung

Beschreibung der Leistung

An wen muss ich mich wenden?

Was kostet die Dienstleistung?

Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten?

Wen können Sie anrufen?

Kinder verstehen – Starke Eltern für starke Kinder

Wir, die Frühen Hilfen aus Stadt und Landkreis Kassel sowie die des Bundesprogramms »Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung«, möchten Sie herzlich

am 3. Dezember 2019 von 18 bis 20 Uhr
in den Bürgersaal des Rathauses
Obere Königsstraße 8 in 34117 Kassel

zum kostenfreien Vortrag von
Dr. Herbert Renz-Polster einladen.

Flyer herunterladenPDF-Datei830 kB


Ihr Fahrplan durch die Schwangerschaft und in der Zeit rund um die Geburt

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes verändern das Leben der Eltern tiefgreifend. Neben Gefühlen wie Glück und Freude treten bei fast allen werdenden Eltern schon zu Beginn der Schwangerschaft auch Fragen und Unsicherheiten auf.

Diese Broschüre enthält zahlreiche nützliche Informationen und hilft Ihnen wichtige Schritte und notwendige Formalitäten rechtzeitig einzuleiten. Anhand der Checkliste behalten Sie den Überblick und können Schritt für Schritt die Themen Gesundheit, Arbeit, Behörden und Finanzen abhaken.

Broschüre herunterladenPDF-Datei1,7 MB


Frühe Hilfen im Landkreis Kassel

Das Glück ist da – ein neues Familienmitglied kündigt sich an, oder ist schon auf der Welt. Dies bereitet den Eltern große Freude und Stolz. Aber es tauchen auch viele Fragen auf:

  • Wie finden wir eine Hebamme, die zu uns passt?
  • Was ist, wenn sich etwas an unserer Familiensituation verändert, oder ich den Alltag alleine ohne meinen Partner oder meine Partnerin bewältigen muss?
  • Wie können wir Arbeit und Familie unter einen Hut bekommen?
  • Was muss ich überhaupt alles beachten und welche Pflichten und Aufgaben kommen auf mich zu?
  • Und vor allem: Wo bekommen wir die wichtigsten Informationen und gute Beratung?

Zur Unterstützung bei all diesen Fragen stehen wir, die Frühen Hilfen, zur Verfügung. Wir sind ein Familienservice und beraten werdende Eltern und junge Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren rund um das Familien-Dasein vor und nach der Geburt.

Flyer herunterladenPDF-Datei917 kB

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.