Inhalt anspringen

Jugend- und Familienberatung, Erziehungsberatung

Eltern, Kinder und Jugendliche, junge Volljährige können sich an die Jugend- und Familienberatung wenden. Wir beraten sie zu Fragen der Erziehung, der Entwicklung ihres Kindes, zu Pubertätskonflikten, Trennung und Scheidung der Eltern, Problemen in der Kindertagesstätte, Schule und bei der Ausbildung.

Landkreisverwaltung ab dem 18. Mai wieder für den Publikumsverkehr geöffnet

Bitte beachten Sie unsere Pressemitteilung zur Wiedereröffnung der Landkreisverwaltung ab dem 18. Mai 2020.

zur Pressemitteilung

Beschreibung

Die Jugend- und Familienberatung unterstützt Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige sowie professionelle Ratsuchende mit der Fachkompetenz eines multiprofessionellen Teams aus Sozialpädagogik, Psychologie und Therapie. Die Leistungen umfassen folgende Angebote:

  • Erziehungsberatung auch mit konkreten Hinweisen und Empfehlungen,
  • Sozialpädagogische und psychologische Diagnostik
  • Pädagogisch – therapeutische Beratung
  • Krisenintervention
  • Paarberatung / Paartherapie für Eltern
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Themenspezifische Informationsveranstaltungen und Elternabende
  • Vermittlung zur Beratung des Allgemeinen Sozialen Dienstes
  • Kooperation mit Kindertagestätten, Schulen, Sozialarbeit in Schule, Jugendpflege und anderen Beratungsangeboten sowie Psychotherapeut*innen, Ärzt*innen und Kliniken
  • Beratung von Berufsgeheimnisträger*innen zu Fragen des weiteren Vorgehens bei Hinweisen auf eine mögliche Gefährdungslage von Kindern und Jugendlichen in ihrer Familie

Erziehungsberatung hat den Auftrag, Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Volljährige bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und ihren zugrundeliegenden Faktoren zu unterstützen. Gemeinsam mit den Ratsuchenden werden Lösungswege zu ihren Fragen und Problemlagen entwickelt. Die Beratung stellt Informationen zur Verfügung, setzt Impulse und gibt Anregungen, die eine Hilfe zur Selbsthilfe auf den Weg bringen kann. Damit soll eine dauerhafte Verbesserung der Lebenssituation von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern sowie jungen Volljährigen erreicht werden.

Die Beratung ist freiwillig, kostenfrei und vertraulich!

Anschrift und Öffnungszeiten