Inhalt anspringen

Soziale Dienste und Angebote

Termine nur noch nach vorheriger Anmeldung

Die Dienststellen der Kreisverwaltung in Kassel, Hofgeismar und Wolfhagen sowie in der Außenstelle des Fachbereichs Soziale Dienste und Migration in Fuldabrück werden ab sofort nur noch Termine nach vorheriger Anmeldung über Telefon oder Mail vergeben. Offene Sprechzeiten ohne Terminvereinbarung können wegen der aktuellen Corona-Situation nicht mehr aufrecht erhalten werden.

zur Pressemitteilung

Beschreibung

Im Aufgabenbereich „Soziale Dienste und Angebote“ sind soziale Dienstleistungen des Landkreise zusammengefasst. Er ist breit angelegt und umfasst ganzheitliche Hilfen, die zielgruppen- und problemübergreifend erbracht werden. Rechtsgrundlage der Tätigkeit sind die Sozialgesetze.

Der Fachdienst umfasst ein großes Feld der sozialen Arbeit, schwerpunktmäßig im Bereich der Hilfen für Menschen in schwierigen Lebenslagen. Gearbeitet wird nach den Prinzipien Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Prävention, Hilfe zur Selbsthilfe, Partizipation, Integration und Bürgernähe. 

Durch Clearing- und Koordinationsfunktionen tragen die einzelnen Dienste dazu bei, dass den Bürgerinnen und Bürgern die Angebote der sozialen Infrastruktur zugänglich sind. Die Aufgaben werden vorrangig von Dipl.-Sozialarbeitern/innen und Dipl.- Sozialpädagogen/innen erfüllt und haben das Ziel, die Teilhabe von Menschen an der Gesellschaft zu sichern und Stigmatisierung und Ausgrenzung zu verhindern.

Dienstleistungen

Organisationsstruktur

Wo finden Sie uns?

Seniorenwegweiser 2019

Der neue Seniorenwegweiser für den Landkreis Kassel ist erschienen und ist kostenlos bei der Kreisverwaltung, den Außenstellen und den Städten und Gemeinden im Kreis erhältlich.

zum Seniorenwegweiser

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.